Schulhofgestaltung

Um den Pausenhof für die Schüler interessanter zu gestalten, haben das Grünflächenamt und die Senatsschulverwaltung "Grün macht Schule" mit der Schule Hand in Hand gearbeitet und einen neuen kleinen Spielbereich mit den Schülern zusammen geschaffen. In einem ersten Schritt wurden dornige Büsche gerodet, an anderer Stelle neu gepflanzt, ein Fühlpfad angelegt und Weidentunnel vorbereitet.
Brillen-Fielmann hat die Begrünungsaktion mit 200 Euro gesponsert.
Die Schüler der Klasse 6b konnten die Weidentunnel flechten. Nun hoffen wir, dass die Weiden anwachsen und im Frühjahr den Tunnel verdichten.


Der Künstler Herr Fritsch hat mit Schülern der Klasse 4a für den neu gewonnenen Spielbereich Sitzgelegenheiten entworfen. Zunächst einmal entwickelten die Schüler Ideen.


Dann wurde Holz zugeschnitten und die Schüler schnitzten Formen und Figuren.


An einem weiteren Tag wurden die Sitzgelegenheiten aufgebaut.