Verstärkter Englischunterricht

Seit dem Schuljahr 2000/2001 bieten wir über den vorgegebenen Rahmen
des Fremdsprachenunterrichts hinaus einen verstärkten Sprachunterricht
in Englisch an.
Unser Ziel ist es, dass die Schüler Freude an der englischen Sprache
entwickeln und ihnen möglichst viele Gelegenheiten geboten werden, sich
in der Fremdsprache aktiv auszuprobieren.


Im März 2015 haben wir mit allen sechsten Klassen gemeinsam eine
achttägige Fahrt nach England durchgeführt. Den Bericht darüber können
Sie hier hier lesen.

Wir bieten an:

Jahrgangs-
stufe

Umfang

Lernerfolg

Klasse 1
und
Klasse 2
1 AG-Std. pro Woche für alle
  • Unterrichtssprache: weitgehend Englisch
  • unterstützt durch viel Gestik und Mimik, Lieder und Spiele
  • Sechs verschiedene Themenbereiche (topics) und jahreszeitliche Themen
Schüler
  • hören zu
  • zeigen auf etwas
  • bewegen sich auf Anweisung
  • singen
  • malen, was sie verstehen
  • spielen
  • lernen auswendig
  • sprechen nach
  • antworten, so gut es geht
  • hören erste kleine Geschichten
  • lesen erste Wörter
Klasse 3
und
Klasse 4
2 Std. pro Woche:
Klasse 3

3 Std. pro Woche:
Klasse 4

  • Unterrichtssprache weitgehend Englisch
  • unterstützt durch viel Gestik und Mimik
  • Zwölf verschiedene Themenbereiche (topics) und jahreszeitliche Themen
Schüler
  • verstehen Geschichten
  • verstehen Bilderbücher
  • spielen kleine Rollenspiele
  • spielen Wortwiederholungs-
    spiele
  • lesen Fragen und führen Interviews
  • verstehen die Antworten dazu
  • vervollständigen Informationen
  • sammeln Wörter
  • führen kleine Gespräche
  • schreiben erste kleine Geschichten
  • erste Wörtertests
  • erste Präsentationen
  • Hausaufgaben manchmal, wenn selbstständig möglich
Klasse 5
und
Klasse 6
4 Std. pro Woche:
Klasse 5

5 Std. pro Woche:
Klasse 6

  • Unterrichtssprache: weitgehend Englisch
  • Themenbereiche gekoppelt mit grammatikalischen Schwerpunkten
  • Einführung verschiedener Zeitformen
Schüler
  • hören, lesen schreiben und sprechen über sich selbst, Familien, andere Menschen, Länder, Städte, Reisen, Ferien, Tiere, Feste etc.
  • gewinnen erste Einsichten in sprachliche Strukturen und grammatikalische Zusammenhänge
  • verwalten ihre Materialien selbstständig
  • arbeiten mit Partnern oder in kleinen Gruppen
  • präsentieren ihre Arbeiten
  • 4 Klassenarbeiten pro Jahr
  • Projekte
  • Hausaufgaben nach jeder Stunde
Klasse 6:
  • Grammar Crash Course 1-3, leistungsdifferenziertes Angebot

Klasse 5 und 6:zusätzlich 2 Stunden Wahlunterricht Englisch im Rahmen des WUv-Unterrichts
Und sonst noch: englische Schulassistenten, Schulpartnerschaften,
Feste, Projektwochen, Vernetzung mit anderen Schulfächern u.v.m